Nagelspangen (Orthonyxie)

Die Orthonyxie ist ein gutes Mittel, um einer Teilresektion oder totalen Nagelentfernung (= Operative Eingriffe) vorzubeugen. Ausserdem bringt sie den Patienten sofortige Erleichterung.

Mit individueller Orthonyxie können sehr gute Resultate erzielt werden.

Gegenüber einer Operation weisst die Orthonyxie folgende Vorteile auf:

  • Nagel und Zehenende bleiben erhalten
  • Keine Narbenbildung
  • Geringere Schmerzen
  • Die Orthonyxie ist fast immer anwendbar

Folgendes ist zu beachten:

  • Der Nagel kann sich nach erfolgreich abgeschlossener Therapie wieder deformieren (z.B. duch den Schuhdruck). Die Spange sollte dann so schnell wie möglich wieder gesetzt werden.

Quelle: Text «Podologie – Nagelspangen (Orthonyxie)» von Homepage SPV